Institut für Musikwissenschaft
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studieninhalt

zum Inhalt des Masterstudienganges Musikwissenschaft

[Weitere Informationen finden Sie unter Studienverlauf.]

Der konsekutive Masterstudiengang Musikwissenschaft vermittelt weiterführende Kenntnisse über Musik vor allem in ihrer geschichtlichen und kulturellen Dimension und soll die in einem vorausgegangenen Studium erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse im Hinblick auf eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Musik unterschiedlicher Epochen, Stile und Herkünfte unter verschiedenen Aspekten stärker forschungsorientiert ausbauen.

Die Studierenden können durch die Veranstaltungen im Wahlpflichtbereich ihre Methodenkenntnisse, sowie ihr musikhistorisches und musikwissenschaftliches Wissen entweder in Älterer Musikgeschichte oder in Neuerer Musikgeschichte akzentuieren. Dabei wird diese Schwerpunktsetzung ergänzt durch weiterführende Kenntnisse in den Bereichen der Musiktheorie, der Notations- und Quellenkunde, der angewandten und systematischen Musikwissenschaft, darunter Editionstechnik oder Instrumentenkunde. Durch die Einbeziehung stärker forschungsorientierter Lerninhalte, wie in Veranstaltungen zu aktuellen Forschungsansätzen, sollen Wissen und Fertigkeiten vermittelt werden, die den Übergang in die wissenschaftlich ausgerichtete Berufstätigkeit unterstützen. Zudem bauen die Studierenden ihre allgemeinen Vermittlungsstrategien für das erworbene Fachwissen aus. Die Fähigkeit zum selbstständigen Umgang mit komplexen Fragestellungen wird in der Masterarbeit dokumentiert.

Aufgrund dieser Breite eröffnet der MA-Abschluss in Musikwissenschaft nicht nur unterschiedliche Berufsfelder in der Wissenschaft und Lehre an Universitäten und Musikhochschulen, an Forschungsinstituten, in Verlagen, Bibliotheken oder Archiven. Auch für anspruchsvolle Tätigkeiten in Opernhäusern, Orchestern und Künstleragenturen, in den Medien oder im öffentlichen Kulturbetrieb wird eine profunde Basis gelegt.

Der MA-Abschluss bietet die Möglichkeit, eine Promotion im Fach Musikwissenschaft anzuschließen.