Institut für Musikwissenschaft
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bewerbung für den Master

Bewerbungzeitraum / Studienbeginn

Studienbeginn: nur zum Wintersemester

Bewerbungszeitraum: 01.05. bis zum 15.07. eines Jahres

Wenn Sie sich für ein höheres Fachsemester bewerben möchten (auch für das Sommersemester möglich), wenden Sie sich bitte an die Studiengangskoordination.

Eignungsverfahren

Zweck des Eignungsverfahrens ist die Feststellung, ob die besonderen qualitativen Anforderungen im Masterstudiengang Musikwissenschaft von den Bewerberinnen und Bewerbern erfüllt sind. Diese Anforderungen beinhalten grundlegende Kenntnisse über Musik vor allem in ihrer geschichtlichen und kulturellen Dimension und grundlegende Fähigkeiten in Bezug auf Analysetechniken, auf das Vermitteln von und das wissenschaftliche Auseinandersetzen mit Musik unterschiedlichster Epochen, Stile und Herkünfte.

Zulassungsvoraussetzungen

"Für die Aufnahme in den Masterstudiengang Musikwissenschaft wird vorausgesetzt, dass die Bewerberinnen und Bewerber einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss aus dem Inland oder Ausland nach einem mindestens sechssemestriges Studium der Musikwissenschaft oder eines verwandten Faches mit einer Gesamtnote von 2,5 oder besser abgeschlossen haben". (Satzung Eignungsverfahren §1)

Sie erfüllen also die Zulassungsvoraussetzungen jedenfalls, wenn:

  • Sie einen berufsqualifizierenden Abschluss (BA mit mind. 180 ECTS-Punkten, Diplom, ...) erworben haben, dessen Gesamtnote 2,5 oder besser lautet, und Sie ein Abschlusszeugnis vorlegen können;
  • Sie innerhalb dieses Studiums mindestens 120 ECTS-Punkte Workload in der Musikwissenschaft erbracht haben, inkl. Anfertigung einer Abschlussarbeit.

Für alle, die diese Zulassungsvoraussetzungen nicht vollständig erfüllen (z.B. Abschlussnote schlechter, das Erststudium noch nicht abgeschlossen, nicht Musikwissenschaft studiert oder weniger als 120 ECTS-Punkte im Fachbereich Musikwissenschaft), gilt:

1. Reichen Sie uns einen detailierten Nachweis Ihrer Studienleistungen (Transcript of Records o.ä.) und musikwissenschaftlich relevanten Tätigkeiten ein;

2. Reichen Sie uns einen Aufsatz ein,

  • der maximal 15.000 Zeichen umfasst,
  • in dem Sie ein frei wählbares Thema aus dem Bereich der historischen oder systematischen Musikwissenschaft oder der Musikethnologie behandeln
  • und aus dem die Fähigkeiten für ein Studium im Masterstudiengang Musikwissenschaft im Sinne der oben (unter Eignungsverfahren) beschriebenen qualitativen Anforderungen hervorgehen.
  • Dem Aufsatz ist eine Erklärung beizufügen, dass der Text selbstständig und nur mit den angegebenen Hilfsmitteln verfasst wurde.

bitte beachten!

  • Bei Bewerberinnen und Bewerbern, die noch kein Abschlusszeugnis vorlegen können, muss dieses so bald wie möglich nachgereicht werden. Bis dahin kann eine Zulassung zum Studium auch nach Prüfung des Aufsatzes nur unter Vorbehalt gewährt werden.
  • Bewerberinnen und Bewerber, die einen Aufsatz einreichen müssen, können z. B. eine in den letzten Jahren verfasste Seminararbeit einreichen. Die Zeichenzahl sollte die 15.000 Zeichen aber nicht zu sehr überschreiten.
  • Die Eignung zum Master Musikwissenschaft kann selbstverständlich auch nach einem Studium der Theaterwissenschaft, Musikpädagogik, Schulmusik, Kirchenmusik, Geisteswissenschaft mit musikwissenschaftlichem Nebenfach etc. vorliegen. Aufgrund der Heterogenität solcher verwandter Fächer und ihrer Studiengänge ist der Aufsatz ein besonders adäquates Element der Eignungsprüfung.

Bewerbungsverfahren

Zeitraum: 01.05. bis zum 15.07. eines Jahres. Sollten Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Anmeldung innerhalb der vorgegebenen Frist einzureichen, nehmen Sie bitte so bald wie möglich Kontakt mit uns auf.

Verfahren: ausschließlich über das online-Formular, das sie nach einfacher Registrierung unter der folgenden Adresse ausfüllen können, indem Sie im Menü den Studiengang "Master Musikwissenschaft" auswählen:

https://www.efv.verwaltung.uni-muenchen.de/mamusik

Dem Antrag sind folgende Dokumente per Upload innerhalb des Formulars in PDF-Form beizufügen:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Abschlusszeugnisses aus dem Erststudium, gegebenenfalls mit amtlicher Übersetzung
  • ggf. musikwissenschaftlicher Aufsatz (siehe oben unter: Zulassungsvoraussetzungen) und Transcript of Records o.ä.

Kontakt

Bei Fragen zur Bewerbung oder zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

Dr. Magdalena Zorn