Institut für Musikwissenschaft
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vita

Lehramtsstudium an der Hochschule für Musik und Theater München und Studium der Musikwissenschaft an der LMU München und der Karlsuniversität Prag. Nebenfächer Germanistik und Slavistik mit den Sprachen Tschechisch, Russisch und Serbokroatisch. Aufenthalte an den Universitäten Sankt Petersburg (Russische Föderation), Charkiv (Ukraine), Belgrad (Serbien) und Tallinn (Estland) mit Stipendien von DAAD, Bayhost und dem Schroubek-Fonds für das östliche Europa. Magisterarbeit über das Musiktheater von Zdenko Fibich. Anschließend als DAAD-Sprachassistent am Lehrstuhl für Germanistik der Universität Ústí nad Labem in Tschechien tätig. Laufendes Dissertationsprojekt zu Avantgarde und Jazz in Prag zwischen den Weltkriegen. Mitglied im interdisziplinären Promotionsprogramm ProArt an der LMU. Im Wintersemester 2014/15 war David Vondráček Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Musikwissenschaft der LMU als Vertretung von Frau Dr. Strigl.

Forschungsinteressen: Neueste Musikgeschichte, Sound studies, Kultur, Diskurs, mit regionalem Fokus auf die Böhmischen Länder, Südosteuropa (westlicher Balkanraum) und das Baltikum.


____________________
Publikationen


Servicebereich