Institut für Musikwissenschaft
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschungsprojekt „Humanistische Theorie der Musik“

SonderforschungsprojektHumanistische Theorie der Musik im Wissenssystem ihrer Zeit: Pluralisierung eines Kunstdiskurses

(Teilprojekt A11 im SFB 573)

Projektleiterin: Dr. Inga Mai Groote

wissenschaftlicher Mitarbeiter: Bernhard Kölbl M.A.

Beginn: Frühjahr 2008

Das Teilprojekt befaßt sich mit Veränderungen im Musikschrifttum des 16. Jahrhunderts, die wesentlich auf humanistische und konfessionelle Impulse zurückgehen. Die einschlägigen Texte sollen vor dem Hintergrund ihrer disziplinübergreifenden Verknüpfungen mit dem Gesamtschaffen ihrer Autoren und ihrer Einbettung in den zeitgenössischen wissenschaftlichen Diskurs untersucht werden. Gerade die konfessionsspezifisch divergente Rezeption zentraler Inhalte der Musiklehre bietet eine exemplarische Aufsicht auf Elemente der Hybridisierung im interkonfessionellen Diskurs.

Weitere Informationen