Institut für Musikwissenschaft
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Tobias Koch - Hammerflügel

 

koch_1 

 Der Pianist Tobias Koch, der an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf sowie an den Musikhochschulen von Wien, Graz und Zürich studierte, erhielt wesentliche künstlerische Impulse von den Pianisten David Levine, Roberto Szidon, Jos van Immerseel und Malcolm Bilson. Als Solist Kammermusiker und Liedbegleiter gastiert er auf Cembalo, Clavichord, Hammerflügel, Orphika, Orgel, Pedalflügel und romantischem Konzertflügel bei international gewichtigen Festivals, u.a. beim Schleswig-Holstein Musikfestival und den Ludwigsburger Schlossfestspielen. Dabei sucht der Künstler, der eine enge Zusammenarbeit mit Instrumentenbauern und Restauratoren historischer Musikinstrumente pflegt, stets in intensiven musikwissenschaftlichen und aufführungspraktischen Studien das jeweils geeignetste Instrument. Unter seinen zahlreichen CD-Aufnahmen sticht seine vielbeachtete Gesamteinspielung sämtlicher Klavierstücke Ludwig van Beethovens aus dem Jahr 2014 in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk heraus, die er größtenteils auf dem Streicher-Hammerflügel des Münchner Instituts für Musikwissenschaft interpretierte.


Servicebereich